Die Kirche Lauenstein

Die Stadtkirche „St. Marien und Laurentin“

Die Kirche Lauenstein ist eine spätgotische Hallenkirche, die 1596-1602 nach einem Stadtbrand wiederaufgebaut und mit kunstreicher Sandstein-Bildhauerei ausgestattet wurde. Hierzu zählen der Altar, die Kanzel, der Taufstein und das Bünau-Epitaph und mehrere Seitenepitaphe: Überaus detailreiche Halbreliefs und Skulpturen, die in ihrer enormen Kunstfertigkeit und bedeutsamen Zusammenstellung vom Evangelium zeugen.

Weiterhin lässt sich Wand- und Gewölbemalerei aus der Zeit der Gotik und Renaissance finden. Zudem erbaute der Orgelbaumeister G. F. Jehmlich seine erste Orgel in Lauenstein. Durch einen Brand 2003 wurde das Erstlingswerk größtenteils zerstört, jedoch im Zuge der Innenraum-Restaurierung bis 2005 wieder rekonstruiert. Regelmäßig finden Konzerte, zum Beispiel mit Ludwig Güttler (Sandstein und Musik), statt.

Hier geht’s zur Website der Kirche Lauenstein

Die Stadtkirche „St. Marien und Laurentin“

Die Kirche Lauenstein ist eine spätgotische Hallenkirche, die 1596-1602 nach einem Stadtbrand wiederaufgebaut und mit kunstreicher Sandstein-Bildhauerei ausgestattet wurde. Hierzu zählen der Altar, die Kanzel, der Taufstein und das Bünau-Epitaph und mehrere Seitenepitaphe: Überaus detailreiche Halbreliefs und Skulpturen, die in ihrer enormen Kunstfertigkeit und bedeutsamen Zusammenstellung vom Evangelium zeugen.

Weiterhin lässt sich Wand- und Gewölbemalerei aus der Zeit der Gotik und Renaissance finden. Zudem erbaute der Orgelbaumeister G. F. Jehmlich seine erste Orgel in Lauenstein. Durch einen Brand 2003 wurde das Erstlingswerk größtenteils zerstört, jedoch im Zuge der Innenraum-Restaurierung bis 2005 wieder rekonstruiert. Regelmäßig finden Konzerte, zum Beispiel mit Ludwig Güttler (Sandstein und Musik), statt.

Hier geht’s zur Website der Kirche Lauenstein

Führungen durch die Kirche Lauenstein

… immer sonntags, dienstags und donnerstags jeweils 14.00 Uhr !

Gerne können Sie auch einen individuellen Termin vereinbaren.
Wenden Sie sich dazu bitte an:

– Sebastian Kaulfürst, info@fuerstdesign.de, 0162 / 54 35 404

– Kantor Roy Heyne

– Pfarramtsbüro Geising 

Gottesdienst in der Lauensteiner Kirche

In der Kirche Lauenstein finden evangelisch-lutherische Gottesdienste statt. Im Allgemeinen hält der Geisinger Pfarrer Markus Schuffenhauer die Predigten. 

Wir feiern in der Regel in jedem Gottesdienst das Heilige Abendmahl. Alle Gottesdienstbesucher sind eingeladen mit nach vorn zu kommen. Auch Christen anderer Konfessionen können bei uns das Heilige Abendmahl empfangen, wenn sie das wollen. Wer nicht Mitglied einer christlichen Gemeinde ist, der kann anstelle des Abendmahles gesegnet werden (einfach den Pfarrer kurz informieren).

Gottesdienste, in denen parallel Kindergottesdienst stattfindet, sind im Kalender mit einem roten Punkt gekennzeichnet.

  • evangelisch-lutherischer Gottesdienst
  • i. d. R. mit Abendmahl
  • Pfarrer Markus Schuffenhauer
  • Gottesdienste mit Kindergottesdienst (mit rotem Punkt markiert)

» Sie haben Fragen? – Das Pfarramtsbüro Geising hilft Ihnen gern!

 

Keine Veranstaltung gefunden