Schafe unterwegs

21. Juni 2020 – 2. Sonntag nach Trinitatis

 

(nach einer Idee aus dem „Gotteskreis“, TPI Moritzburg)
Wir benötigen: eine Tischdecke und Watte (für 30 kleine Schafe), eine Figur (Puppe o.ä.) als Hirte, evtl. Naturmaterialien)

Gestern war ich unterwegs. Ich bin über eine große Wiese gelaufen und wisst ihr was ich da gesehen habe?
Viele Tiere.
Es waren keine Kühe.
Richtig Schafe.
Und zwar ziemlich viele. Also ich schätze mal 10 oder 20. Könnt ihr schon bis dahin zählen?
Versucht es doch mal.
Schafe kommen ja in der Bibel ziemlich oft vor. Und Jesus wurde auch als guter Hirte bezeichnet – ein Hirte, das wisst ihr, ist der Mann, der auf die Schafe aufpasst und sie beschützt.
Wir wollen mit einem Spiel starten. Dazu brauchen wir eine Wiese.
Decke auflegen – das soll unsere Wiese sein. Ihr dürft aus der Watte kleine Schafe knüllen und sie auf unsere Wiese setzen.
– ca. 30 auflegen

 

› weiterlesen

Sagt mal, hat ein Hirte so viele Schafe, wie hier zu sehen sind?
Oder hat ein Hirte noch mehr Schafe?
Wie viele Schafe hat denn ein Hirte?
Einige Knäule werden nun um den Hirten gelegt.
Ihr macht jetzt eure Augen zu. Wenn ich es sage, könnt ihr die Augen wieder öffnen.
Es wird ein Schaf weggenommen.
Schaut euch alles genau an. Sind noch alle Schafe da?
Das Spiel kann wiederholt werden.

Folgendes ist einem unserer Schafe vor langer Zeit passiert:
(nach Frieder Harz)

Gerade ist das kleine Schäfchen aufgewacht. Sonnenstrahlen haben es an seiner Nase gekitzelt. Es reckt sich und streckt sich und begrüßt die anderen Schafe. Es freut sich schon darauf, mit ihnen zu spielen und um die Wette zu hüpfen. Das kleine Schaf begrüßt auch den Hirten. Er ist so groß, dass man ihn immer sehen kann. Auch wenn man sich ein bisschen von der Herde entfernt, kann man seinen schwarzen Hut im Blick behalten. Jetzt spürt das Schaf Hunger. Ja, wenn man als erster die Leckerbissen unter den Gräsern finden will, muss man sich schon auf den Weg machen und dorthin gehen, wo die anderen noch nicht waren. Das Schaf hüpft hierhin und dorthin. Die guten Gräser locken so richtig zum Weitersuchen. Hier – und dort drüben – und noch ein paar Sätze weiter – und da drüben spitzen sie auch zwischen den anderen Pflanzen hervor.

Endlich hat das Schaf genug. Es hebt den Kopf, um die anderen zu sehen – aber die sind auf einmal weg, wie vom Erdboden verschluckt. Es spitzt die Ohren, aber es hört keinen Ton von der Herde. Es rennt hierhin und dorthin und ruft, so laut es kann – aber die Herde ist verschwunden. Angst steigt in ihm hoch. Es rennt immer schneller hin und her, von einer Bo-denwelle und einem Hügel zum nächsten, aber nichts ist zu sehen. Es sucht nach Spuren der Herde, aber es findet keine. Alles ist fremd. Hier ist es vorher noch nie gewesen.

Bald ist es müde vom Rennen und Rufen. Aber sein Herz klopft ganz laut vor Angst. Was soll es nur tun? Wäre ich doch bei den anderen geblieben, denkt es sich. Die dummen Gräser haben mich von den anderen weggelockt. Wie gut haben die es jetzt! Die sind nicht so allein. Ein Schreck durchfährt das Schaf: Merken die anderen und vor allem der Hirte überhaupt, dass ich fehle? Vielleicht ziehen sie immer weiter und wissen gar nicht, dass ich verschwunden bin? Bei diesem Gedanken fühlt das Schaf, wie schrecklich das Alleinsein ist. Nein, es weiß, wie aufmerksam der Hirte ist. Der wird bald merken, dass eines seiner Schafe fehlt. Vielleicht ist er schon auf der Suche nach ihm! Hoffentlich ist er schon unterwegs! Das Schaf ruft noch einmal ganz laut, damit es der Hirte hört. Das ist das Beste, was es jetzt tun kann. So wird es der Hirte bald finden.

Immer wieder hält es inne und horcht. Jetzt auch wieder. Es hebt den Kopf und lauscht ganz aufmerksam. War da nicht von weit her eine Stimme zu hören? Das Schaf ruft jetzt wieder, so laut es kann. Und es hört die Antwort. Es ist die Stimme des Hirten, und die kommt immer näher. Jetzt hüpft das Schaf vor Freude. Es kann es kaum erwarten, bis endlich der Hirte zwischen den Büschen auftaucht. Wie gut, dass er endlich da ist!

„Da bist du ja, du Ausreißer!“ sagt der Hirte. Er merkt, wie müde das Schaf ist. Er legt es sich auf seine Schultern. Das ist der angenehmste Platz auf der ganzen Welt. Das Schaf ist froh und glücklich. Es erzählt dem Hirten, wie allein es sich gefühlt hat, wie sehnsüchtig es auf das Kommen des Hirten gewartet hat, wie groß die Angst war, ob der Hirte überhaupt merkt, dass es fehlt. Und auch der Hirte erzählt: „Als du so viel Angst hattest, da war ich schon unterwegs. Ich bin von einem Hügel zum anderen gegangen und habe laut gerufen. Ich habe genau gewusst, dass ich dich finden werde!“ Das kleine Schaf fragt immer wieder nach: „Als ich mich so alleine gefühlt habe, da warst du wirklich schon unterwegs zu mir?“ Und der Hirte bestätigt das. Es spürt immer noch seine große Angst, die es hatte, und es spürt zugleich die Freude, dass der Hirte jetzt da ist. Und der Hirte freut sich auch. Immer wieder sagt er: „Ich bin ja so froh, dass ich dich gefunden habe! Das müssen wir unbedingt feiern, wenn wir wieder bei den anderen sind!“

Am Abend betet das Schaf: „Lieber Gott, ich danke dir, dass du mich heute behütet hast, als ich so allein war und in so großer Not. Ich danke dir auch, dass ich einen so lieben Hirten habe. Und ich weiß, den hast du zu uns geschickt, damit es uns gut geht. Immer wenn ich ihn sehe, muss ich auch an dich denken. Denn so gut, wie er zu uns ist, bis auch du zu uns allen. Amen“.

KiGo-Brief 40

Abraham: Mit Gott auf Wanderschaft 3 - Gott kommt zu Besuch 20. Juni 2021 - 3. Sonntag nach Trinitatis1. Mose 18,1-15Nach einer Idee von Annette Schnell. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo liebe Kinder,schön, dass ihr...

KiGo-Brief 39

Abraham: Mit Gott auf Wanderschaft 2 – Sand und Sterne 13. Juni 2021 - 2. Sonntag nach Trinitatis1. Mose 13,14-181. Mose 15,1-71. Mose 17,1-8 und 15-16Nach einer Idee von Annette Schnell. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.  ...

KiGo-Brief 38

Abraham: Mit Gott auf Wanderschaft 1 – Ein großartiges Versprechen 06. Juni 2021 - 1. Sonntag nach Trinitatis1. Mose 12,1-9Nach einer Idee von Annette Schnell. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo liebe Kinder, schön, dass...

KiGo-Brief 37

Hilfe für alle! 30. Mai 2021 - Dreieinigkeit (Trinitatis)Apostelgeschichte 6,1-6Nach einem Entwurf von Dorothee Seifert. Kleine Leute – Großer Gott 22. SCM Bundes Verlag.   Liebe Kinder!Wieder erreicht euch ein Kindergottesdienst als Brief und...

KiGo-Brief 36

Gott redet mit Samuel 23. Mai 2021 - Pfingstsonntag1. Samuel 3Nach einem Entwurf von Jutta Schulte. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo ihr Lieben,heute, am Pfingstsonntag, gibt es auch wieder einen kleinen Film für euch....

KiGo-Brief 35

Hanna redet mit Gott 16. Mai 2021 - 6. Sonntag nach Ostern1. Samuel 1Nach einem Entwurf von Jutta Schulte. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo ihr Lieben,lasst uns gemeinsam Kindergottesdienst feiern☺Heute geht es um eine...

KiGo-Brief 34

Zurück zu Papa 13. Mai 2021 - HimmelfahrtApostelgeschichte 1,4-14Nach einem Entwurf von Eva Kroner. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo liebe Kinder! Wir feiern einen Gottesdienst und es ist kein Sonntag. Das muss aber...

KiGo-Brief 33

Frühstück am Strand 18. April 2021 - 2. Sonntag nach Ostern (Miserikordias Domini)Johannes 21,1-14(Fragen zum Text nach einer Idee der Pfarreiengemeinschaft Oberberg Mitte, Gummersbach; Bilder aus www.familien234.de)   Ihr lieben Kinder,zwar...

KiGo-Brief 32

Neues Leben! 4. April 2021 - OsternMarkus 16,1-8Nach einem Entwurf von Simone Marquardt. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.Video 1: Dieser Tag | Text und Melodie: Ilka MixHallo ihr Lieben!Heute ist ein besonderer Tag! Lasst uns mal...

KiGo-Brief 31

Ein dunkler Tag 02. April 2021 - KarfreitagMarkus 15,33-47Nach einem Entwurf von Simone Marquardt. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo ihr Lieben!Schön, dass ihr da seid!Zuerst gibt’s ein Lied.Könnt ihr euch noch an den...

KiGo-Brief 30

Jubel in Jerusalem 28. März 2021 - PalmsonntagLukas 19,28-38Nach einem Entwurf von Simone Marquardt. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Liebe Kinder,…schön, dass wir jetzt gemeinsam Kindergottesdienst feiern können!Zum...

KiGo-Brief 29

Happy End für immer und ewig 14. März 2021 - 4. Sonntag der Passionszeit (Lätare)Offenbarung 24,1-4Nach einem Entwurf von Simone Marquardt. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo Kinder, herzlich willkommen zu einem neuen...

KiGo-Brief 28

Wunder statt Taschentuch 7. März 2021 - 3. Sonntag der Passionszeit (Okuli)Lukas 7,11-17Nach einem Entwurf von Simone Marquardt. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo liebe Kinder! Herzlich willkommen zu unserem weiteren...

KiGo-Brief 27

Das verlorene Schaf - Gesucht und gefunden 28. Februar 2021 - 2. Sonntag der Passionszeit (Reminiscere) Psalm 23,1-3 Nach einem Entwurf von Simone Marquardt. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo in die Runde, oder besser...

KiGo-Brief 26

Vom guten Hirten - Mit dem Hirten gut bekannt 21. Februar 2021 Erster Sonntag der Passionszeit – InvokavitJohannes 10,2-4 und 14 Nach einer Idee von Jutta Schulte. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo liebe Kinder, schön,...

KiGo-Brief 25

Vom guten Hirten - Von Gott versorgt 14. Februar 2021 - Sonntag vor der Passionszeit Estomihi Psalm 23,1-3 Nach einer Idee von Jutta Schulte. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Hallo liebe Kinder, schön, dass ihr wieder da...

KiGo-Brief 24

Jesus macht tolle Sachen - Für alle genug 07. Februar 2021 - 2. Sonntag vor der Passionszeit - Sexagesimae Markus 3,30-40 Nach einer Idee von Christiana Loser. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Ihr lieben Kinder, in den...

KiGo-Brief 23

Jesus macht tolle Sachen - Jesus, der Star?! 31. Januar 2021 - Letzter Sonntag nach Epiphanias Markus 3,7-12 | Matthäus 12,15-16 | Lukas 6,17-19 Nach einer Idee von Christiana Loser. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Ihr...

KiGo-Brief 22

Jesus macht tolle Sachen - Augen auf! 24. Januar 2021 - 3. Sonntag nach EpiphaniasMarkus 8,22-26Nach einer Idee von Christiana Loser. Kleine Leute – Großer Gott 23. SCM Bundes Verlag.   Ihr lieben Kinder, erinnert ihr euch noch an letzte...

KiGo-Brief 21

Jesus macht tolle Sachen -ein Vorgeschmack auf den Himmel 17. Januar 2021 - 2. Sonntag nach Epiphanias   Ihr lieben Kinder, wunderbar, dass ihr heute wieder die Familienandacht anschaut. Wunderschön, dass es euch gibt. Hattet ihr auch so...

KiGo-Brief 20

Frohes neues Jahr 2021! 03. Januar 2021 - 2. Sonntag nach Weihnachten   Frohes neues Jahr 2021!! Ich wünsche euch alles Gute und Gottes Segen für das neue Jahr. Es ist eine Tradition, dass eine Gruppe von Leuten für jedes Jahr ein Bibelvers...

KiGo-Brief 19

Ist denn Weihnachten vorbei? 27. Dezember 2020 - Sonntag nach Weihachten   Ihr lieben Kinder, So ein Mist, Weihnachten ist vorbei!! Geschenke ausgepackt. Irgendwie traurig, dass Weihnachten zu Ende ist. Jetzt können wir wieder all die...

KiGo-Brief 18

Der erste Weihnachtsfeiertag 25. Dezember 2020 - 1. Weihnachtsfeiertag   Ihr lieben Kinder, könnt ihr euch an diesen Kumpel noch erinnern? Genau, das ist Joschi. Von ihm haben wir in der vergangenen Familienandacht gehört. Wie war das noch...

KiGo-Brief 17

4. Advent - der Freudenadvent 20. Dezember 2020 - 4. Adventssonntag   Ihr lieben Kinder, ich habe euch heute jemanden mitgebracht. Kennt ihr den? Das ist Joschi, ein kleines Schaf. Er möchte uns seine Geschichte erzählen. Diese hat er in einem...

KiGo-Brief 16

2. Advent - der Himmelsadvent 06. Dezember 2020 - 2. Adventssonntag   Ihr lieben Kinder, soeben haben wir das Lied gesungen „Wir sagen euch an den lieben Advent“ und dabei – na, wieviel? Genau! – 2 Kerzen angezündet. Der 2. Advent. Er wird...

KiGo-Brief 14

Talita Kum! 14. Juni 2020 - 1. Sonntag nach Trinitatis   (Die Geschichte ist im Christenlehre-Video mit drin, wenn möglich schaut euch die Umsetzung vorher an. Dann legt mit den Kindern gemeinsam das Bodenbild daheim. Verwendet einfach alles...

KiGo-Brief 13

Schöpfung - es grünt und blüht 7. Juni 2020 - Trinitatis   (Die Geschichte ist im Christenlehre-Video mit drin, wenn möglich schaut euch die Umsetzung vorher an. Dann legt mit den Kindern gemeinsam das Bodenbild daheim. Verwendet einfach alles...

KiGo-Brief 12

Das Pfingstfest 31. Mai 2020 - Pfingsten   (Die Geschichte ist im Christenlehre-Video mit drin, wenn möglich schaut euch die Umsetzung vorher an. Dann legt mit den Kindern gemeinsam das Bodenbild daheim. Ihr könnt gern auch eigenes Material...

KiGo-Brief 11

Weißt Du, wie viel Sternlein stehen 24. Mai 2020 - 6. Sonntag nach Ostern   Weißt du, wie viel Sternlein stehen, an dem blauen Himmelszelt? Weißt du, wie viel Wolken gehen weit hin über alle Welt? Gott der Herr hat sie gezählet, Dass ihm auch...

KiGo-Brief 10

Ein Tag, gefüllt mit so viel! 17. Mai 2020 - 5. Sonntag nach Ostern   Liebe Kinder, schon wieder Sonntag. Die Zeit läuft. So eine Woche verfliegt manchmal und man wundert sich, wohin hat es die Zeit so eilig. Aber kein Wunder. Die Tage sind...

KiGo-Brief 9

Die Sache mit dem Kreuz 10. Mai 2020 - 4. Sonntag nach Ostern (Input nach einer Idee aus dem "Gotteskreis", herausgegeben vom TPI Moritzburg)   Ihr Lieben, Ein Kreuz steht oder liegt in unserer Mitte. Aber warum? Ihr wisst das natürlich! Hab...

KiGo-Brief 8

Ist Gott ein Regenschirm? 03. Mai 2020 - 3. Sonntag nach Ostern   Ihr lieben Kinder, soeben war ich kurz draußen unterwegs. Als ich losging, stand schon eine ziemlich große, dunkle Wolke am Horizont, aber ich dachte bei mir, es würde schon...

KiGo-Brief 7

Der gute Hirte 26. April 2020 - 2. Sonntag nach Ostern   Liebe Kinder, wieder erreicht euch ein Brief mit Kindergottesdienst. Diesmal geht es um ein Lied. Ein sehr bekanntes Lied. Vielleicht kennt es eure Mama oder euer Papa, oder Oma, oder...

KiGo-Brief 6

Frühlingsgrüße 19. April 2020 - 1. Sonntag nach Ostern   Liebe Kinder, sagt mal, woran erkennen wir eigentlich den Frühling? (Die Kinder können gern einige Dinge nennen.) Kann man den Frühling hören oder gar riechen? Ich denke schon. Natürlich...

KiGo-Brief 5

Gesucht und gefunden! 12. April 2020 - Ostersonntag   Liebe Kinder, na, habt ihr heute schon ein Osternest gefunden? Ja? Das war bestimmt toll, da habt ihr euch bestimmt darüber gefreut. Und was habt ihr gemacht, bevor ihr das Nest gefunden...

KiGo-Brief 4

Karfreitag 10. April 2020 - Karfreitag   Liebe Kinder, dieser Kindergottesdienstbrief erreicht euch nicht am Sonntag, das ist schon mal anders. Und vielleicht habt ihr gehört, dass jemand den gestrigen Tag als „Gründonnerstag“ bezeichnete. Wir...

KiGo-Brief 3

Palmsonntag 05. April 2020 - 6. Sonntag der Passionszeit - Palmsonntag   Liebe Kinder, freut ihr euch schon auf den warmen Frühling, wenn man wieder lange im Sandkasten spielen kann? Dann wird ordentlich gespielt und gebuddelt und geschaufelt....

KiGo-Brief 2

Im Gefängnis? 29. März 2020 - 5. Sonntag der Passionszeit   Liebe Kinder! Ich frage mich, wie es wohl euch und euren Eltern und Geschwistern in der letzten Woche ergangen ist. Vergangenen Sonntag haben die Menschen, die unser Land führen,...

KiGo-Brief 1

Ausflug in die Burg 22. März 2020 - 4. Sonntag der Passionszeit   Liebe Kinder! Am Sonntag können wir uns nicht zum Kindergottesdienst versammeln, aber wir wollen doch etwas gemeinsam unternehmen und voneinander hören. Dazu kommen wir noch....